Ristorante Roma

Ristorante ROMA Köln

 

Italienisch, anders lässt sich das Ristorante Roma nicht einfacher und besser beschreiben.

Das genossen die Gäste, ob die US Außenministerin Madeleine Albright, der Formel 1 Pilot Heinz-Harald Frentzen, die Schauspielerin Christiane Paul oder Heino und Hannelore. Doch erst durch die vielen Veedelsbewohner und zahlreichen Stammgäste aus allen Lebensbereichen entstand die einzigartige Atmosphäre. Da wurde auch schon mal Nachts um 02:00 Uhr von den Gästen selbst gekocht.

 

Von 1984 bis zum Sommer 2007 führte Roberto Camaglia am Friesenplatz das „Roma“, gute italienische Küche gepaart mit umsorgendem Service und dem gewissen Etwas.

 

 

März 2015

Home

Kritik

Speisen

Links

Kontakt